Behandlungsbedingungen

Im Rahmen meiner Dienstleistungen gebe ich keine Diagnosen zu gesundheitlichen Themen ab. Ich führe auch keine Therapien oder Behandlungen im medizinischen Sinne durch oder übe sonstige Heilkunde im gesetzlichen Sinne aus. Das liegt darin begründet, dass ich über keinerlei medizinische Kenntnisse und Fähigkeiten verfüge. Es entsteht in den Sitzungen, Beratungen etc. aber auch nicht der Eindruck einer tierärztlichen Behandlung. Sie können auch in keinem Fall eine tierärztliche Behandlung ersetzen. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass im Falle einer Krankheit unbedingt ein Tierarzt und/oder Heilpraktiker konsultiert werden muss. Meine Dienstleistungen sollen auch nicht zum Anlass genommen werden, laufende tierärztliche Behandlungen abzubrechen bzw. künftig anstehende Behandlungen zu unterlassen. Die Verantwortung für die Interaktion mit Tierärzten und/oder Heilpraktikern liegt voll und ganz beim Kunden. Im Rahmen meiner Dienstleistungen verspreche ich keine Heilungen, ich wecke somit auch keine falschen Hoffnungen. Ich erkläre dem Kunden vor Sitzungen, was ihn erwartet, er kann jederzeit die Sitzungen abbrechen. Ich erkläre ihm, wie sich mein Honorar zusammensetzt und verlange selbstverständlich auch keine Vorauszahlungen.