Die Einsatzbereiche sind vielfältig...

• Ausgleich des Energiehaushaltes, Entspannungsfördern, verhilft zu Ruhe und Gelassenheit
• Löst Blockaden, unterstützt den Stressabbau, harmonisiert Körper und Seele
• Regt zu Eigenverantwortung und Aktivität an, zu Kreativität und Selbstbewusstsein
• Füllt leere Energiereserven wieder auf (ausgebrannt sein, innere Leere und Energielosigkeit)
• Stärkt Selbstheilungskräfte und das Immunsystem und stellt damit eine sinnvolle Ergänzung zu Standardbehandlungen medizinischer als auch psychologischer Art dar
• unterstützend bei chronischen Erkrankungen
• schmerzlindernde und schmerzstillende Wirkung
• Fördert das Entgiften und Entschlacken des Körpers
Interesse geweckt?


Du empfindest das Reiki deinem Tier helfen kann? Dann melde dich bei mir schriftlich über das Antragsformular oder rufe mich an.

Wir werden dann die passende Behandlungsdauer individuell für deinen tierischen Partner ermitteln!





Bitte beachte, dass...

...die Reiki-Behandlung nicht den Besuch bei einem Arzt / Tierarzt oder Heilpraktiker ersetzt.